Autoren

Hallo ihr Lieben!
Auf dieser Seite möchte ich euch meine absoluten Lieblingsautoren-/autorinnen mit ihren Büchern, welche ich schon gelesen habe vorstellen!
Deshalb wünsche ich euch viel Spaß!

Anfangen tue ich natürlich mir der Autorin, die mich zum Lesen gebracht hat und das ist Kerstin Gier! Ich liebe ihre Bücher und durch ihre Fantasyreihe, der Edelstein-Trilogie, bin ich eine kleine Leseratt geworden. Und ich bereue es keine Sekunde lang!
Desweiteren konnte mich auch ihre zweite Fantasytrilogie begeistern! - Silber!
Kerstin Gier
 Kerstin Gier, Jahrgang 1966, ist seit 1995 als selbstständige Schriftstellerin tätig und hatte schon mit ihren ersten Büchern riesigen Erfolg. Inzwischen hat sie zahlreiche Romane für Erwachsene und Jugendliche geschrieben, die regelmäßig auf den Bestsellerlisten stehen. Ihre Edelsteintrilogie „Rubinrot“ – „Saphirblau“ – „Smaragdgrün“ wurde zum Weltbestseller und mit renommierten Schauspielern für das Kino verfilmt. Die DeLIA-Preisträgerin lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Bergisch Gladbach.
http://i42.tinypic.com/2ike0zb.png
Die Edelstein-Trilogie (Quelle)
Worum geht's?
Manchmal ist es ein echtes Kreuz, in einer Familie zu leben, die jede Menge Geheimnisse hat. Der Überzeugung ist zumindest die 16jährige Gwendolyn. Bis sie sich eines Tages aus heiterem Himmel im London um die letzte Jahrhundertwende wiederfindet. Und ihr klar wird, dass ausgerechnet sie das allergrößte Geheimnis ihrer Familie ist. Was ihr dagegen nicht klar ist: Das man sich zwischen den Zeiten möglichst nicht verlieben sollte. Denn das macht die Sache erst recht kompliziert! 
https://images.gutefrage.net/media/fragen-antworten/bilder/174370595/0_original.jpg?v=1440149198000
Die Silber-Trilogie (Quelle)
Worum geht's?
Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil … Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet.
Zumindest die Jungs stellen aber eine ganz reale Verbindung zu Livs Leben dar, denn Grayson und seine drei besten Freunde gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie die vier. Eigentlich sind sie ganz nett.
Wirklich unheimlich – noch viel unheimlicher als jeder Friedhof bei Nacht – ist jedoch, dass die Jungs Dinge über sie wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat – wohl aber im Traum. Kann das wirklich sein? Wie sie das hinbekommen, ist ihr absolut rätselhaft, aber einem guten Rätsel konnte Liv noch nie widerstehen …


Nun komme ich zu einer weiteren Autorin, die ich sehr liebe, weil ich ihren Schreibstil und Fantasybücher über alles liebe.
Es ist Jennifer Estep! Vor ca. einem Jahr habe ich die Mythos Academy Reihe für mich entdeckt und sogar vor ein paar Monaten rereadet, weil sie so gut waren!
Dazu kam vor ca. 3 Monaten die Black Blade Reihe dazu, welche ich ebenfalls sehr liebe!
Ihre Bücher sind voller Spannung und mit viel Herzblut geschrieben!
Jennifer Estep
Jennifer Estep ist Journalistin und New-York-Times-Bestsellerautorin. Sie schloss ihr Studium mit einem Bachelor in Englischer Literatur und Journalismus und einem Master in Professional Communications ab und lebt heute in Tennessee. Bei Piper erscheinen ihre Serien um die »Mythos Academy«, »Black Blade« sowie die Urban-Fantasy-Reihe »Elemental Assassin«.  

http://4.bp.blogspot.com/-AlX1YXTCi1A/VL99sYYZtSI/AAAAAAAAAs0/xZrB4xFDNLA/s1600/Bildschirmfoto%2B2015-01-21%2Bum%2B11.21.06.png
Mythos Academy (Quelle)
  
Worum geht's?
Mein Name ist Gwen Frost und ich verfüge über die seltene »Gypsy-Gabe« ...

Im Mittelpunkt der Serie steht die 17-jährige Gwen Frost, die über ein außergewöhnliches Talent verfügt: Sie besitzt die »Gypsy-Gabe« – bei der eine einzige Berührung ausreicht, um alles über einen Gegenstand oder einen Menschen zu wissen. Doch dabei spürt Gwen nicht nur die guten Gefühle, sondern auch die schlechten und die gefährlichen. Auf der Mythos Academy soll sie lernen, mit ihrer Gabe sinnvoll umzugehen. Aber was Gwen nicht weiß: Die Studenten werden dort ausgebildet, um gegen den finsteren Gott Loki zu kämpfen. Und obwohl sie der Meinung ist, an der Mythos Academy nichts verloren zu haben, erkennt Gwen bald, dass sie viel stärker ist als gedacht und all ihre Fähigkeiten brauchen wird, um gegen einen übermächtigen Feind zu bestehen.


1 Kommentar: