Freitag, 19. August 2016

Leserunde zu "Nachtbeben" von Jenna Strack

Huhu!
Heute beginnt auf Instagram die Leserunde zu "Nachtbeben" von Jenna Strack!
Die liebe Emily von Emilys Zeilenliebe und ich haben uns zusammengetan und eine Lesrunde auf die Beine gestellt, um das Buch bekannter zu machen. 
An dieser Stelle möchte ich auch nochmal der Autorin Jenna Strack, für das wundervolle Exemplar danken, welches sie mir zur Verfügung gestellt hat.
Jenna Strack
Worum geht's?
Emma steckt mitten im turbulenten englischen Studentenleben, als sich ihr vermeintlicher Freund eines Nachts an ihr vergreift. Plötzlich ist alles anders. Nach außen hin gibt sie sich beherrscht, doch in ihrem Inneren wüten die Folgen dieser traumatischen Erfahrung. Albträume, Flashbacks und panische Angst machen ihren Alltag in der Uni zur Qual und drohen, ihr Studium zu gefährden. Als dann auch noch ein neuer Student namens Kieran auftaucht, scheint das Chaos in Emmas Kopf perfekt. Sie kann nicht mehr aufhören, an ihn zu denken.  Dabei ahnt sie nicht, in welcher Gefahr sie schwebt ... 

Ich bin jetzt schon ganz gespannt auf das Buch und freue mich es nun lesen zu können!
Schon das Cover und der Inhalt sprechen mich seeehr an!

Vielleicht konnte ich euch ja, durch diesen kleinen Post auch für das Buch begeistern und es hat einen Platz auf eurer Wunschliste gefunden!
Liebe Grüße,
Miri :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen